Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Musical Kluntjeboom

Ein plattdeutsches Musical selbst verfassen??? Anfangs hätte ich mir nicht träumen lassen, dass ich eines Tages solch ein großes und ungewöhnliches Projekt in Angriff nehmen würde.

 Es begann mit einem kleinen Wortspiel: "Anatomie – Anna to mi". Diese Textidee für ein Lied gab Jan Sielmann mir als Komponistin in Auftrag. Nachdem das fertige Lied dann im Tonstudio des Jazzclubs Loft in Köln aufgenommen wurde, kam ich auf den Geschmack, die Geschichte weiterzuspinnen und zu einem plattdeutschen Musical zu erweitern.

 

Inzwischen steht die komplette Handlung für das Musical mit dem Titel Kluntjeboom einschließlich aller Dialoge und ca. 30 Liedern und ich konnte meinen Wunschregisseur Holger Schlüsselburg für das Projekt gewinnen.

 

Als Darsteller sind bisher dabei:

Wilhelm Reuter, Mia-Elena Reemts, Jan Sielmann, Jan Dreier, Doen Duddy und Silvia Sinning. Drei weitere Rollen sind noch zu besetzen.

Gemeinsam mit einigen Gleichgesinnten und Kulturinteressierten gründeten wir den gemeinnützigen Verein

KulturSinn Ostfriesland e.V. , der der Träger des Musicalprojektes ist.

 

Gefördert wird das Musical bisher von der Ostfiesischen Landschaft und dem Plattdeutsch-Verein  Oostfreeske Taal. Weitere Sponsoren und Förderer werden noch gesucht.

 

Außerdem sind noch jede Menge Unterstützende, Helfende, Singende und Nebendarstellende willkommen. Bei Interesse bitte gerne  anrufen. 0491/9607334

 

Mehr zum Musical Kluntjeboom erfahren Sie auf der noch in Arbeit befindlichen Homepage www.kultursinn-ostfriesland.de, die demnächst online gestellt wird.